Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Internet-Erlebnis zu bieten. Ihr Browser ist so eingestellt, dass Cookies blockiert werden. Daher kann es sein, dass einige Funktionen nicht wie erwartet funktionieren.

Hallo, laut Vorschriften für das Surfen im Internet müssen wir Sie darüber informieren, dass wir Cookies verwenden, um Ihnen das bestmögliche Internet-Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien.×

Alle Bestellungen versandkostenfrei  | Kostenlose Rückgabe | Die Arc'teryx-Garantie | Ladengeschäft finden Sprache: DE | Land: US

1-866-458-2473

Arc’teryx-Benennungsschema

  • Alpha Alpha – Aufs Klettern und auf alpine Touren ausgerichtete Kleidungsstücke: klettergurttaugliche Länge und Taille; Brusttaschen auch mit Rucksack oder Klettergurt zugänglich; maximale Bewegungsfreiheit für Überkopfbewegungen; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum; bestmögliches Verhältnis von Robustheit zu Gewicht; Bevorzugung leichter Materialien.
  • Beta Beta – Kleidung für den Allround-Einsatz in den Bergen: moderate Länge; Einschubtaschen; Innentaschen; leicht anatomisch ausgestaltet; Platz für die Nutzung im Lagensystem; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum.
  • Theta Theta – Kleidung für den Allround-Einsatz in den Bergen: größte Länge; Brusttaschen; Innentaschen; leicht anatomisch ausgestaltet für den Expeditionseinsatz; ausreichend Platz für die Nutzung im Lagensystem; helmtaugliche Kapuzen; verlängerter Rückensaum.
  • Gamma Gamma-Softshell – Äußerst atmungsaktive, elastische Kleidungsstücke mit unterschiedlichem Wärmevermögen, die als wasserabweisende äußere Bekleidungsschicht getragen werden können. Hochgradig abriebfest.
  • Delta Delta – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht mit unterschiedlichem Wärmevermögen.
  • Epsilon Epsilon – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht mit kräftigem, weichem Oberstoff aus wasserabweisendem, bondiertem Poly-Micro-Grid-Fleece.
  • Venta Venta-Softshell – Winddichte, atmungsaktive Softshells mit unterschiedlichem Wärmevermögen; weniger elastisch als die Gamma-Produktreihe. Hochgradig wasserabweisend.
  • Fission Fission – Gefütterte, winddichte und wasserdichte äußere Bekleidungsschicht.
  • Kappa Kappa – Gefütterte, winddichte und wasserabweisende äußere Bekleidungsschicht.
  • Atom Atom – Gefütterte Kleidung für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht aus wasserabweisenden synthetischen Stoffen, die keine Feuchtigkeit aufnehmen. Oberstoff mit wasserabweisender Ausrüstung.
  • Hyllus Hyllus – Luftdurchlässige Fleece-Kleidungsstücke für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht aus kräftigem, weichem Oberstoff, der für Robustheit sorgt, gepaart mit hochflorigem Innenfutter.
  • Acto Acto – Äußerst atmungsaktive, luftdurchlässige Kleidung für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht mit kräftigem, weichem Oberstoff und Grid-Loft-Innenfutter, das für eine leichte Wärmeregulierung sorgt.
  • Covert Covert – Mittelschwere Fleece-Kleidung für die isolierende mittlere Bekleidungsschicht, die in ihrer Ausführung Wollstrick ähnelt.
  • Rho Rho – Wärme- und feuchtigkeitsregulierende Funktionswäsche als Basisschicht.
  • Phase Phase – Feuchtigkeitsregulierende Funktionswäsche als Basisschicht für Stop-and-go-Aktivitäten.

Viele unserer Produktnamen enthalten eine Kategorienangabe. Diese Angaben helfen Ihnen dabei, die Funktionsmerkmale und den Einsatzzweck der Produkte zu bestimmen.

Benennungsschema für Kleidung

SV

SV: EXTREMWETTER (SEVERE)

Bestehend aus robustesten Materialien für den Dauereinsatz, bietet diese Kleidung den stärksten Wetterschutz unter extremsten Bedingungen.
AR

AR: ALLROUND

Diese Kleidung besticht durch leistungsfähigen Wetterschutz und zahlreiche Funktionsdetails für den vielseitigen Einsatz bei unterschiedlichsten Aktivitäten.
MX

MX: WETTER-MIX

Mit Blick auf hohe Robustheit, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit ist diese Kleidung für den vielfältigen Einsatz bei wechselhafter Witterung und für diverse Aktivitäten konzipiert.
LT

LT: LEICHT

Aus robusten, hochgradig funktionalen Materialien gefertigt, überzeugt diese Kleidung dank minimalistischer, optimal gewählter Ausstattung durch ihr geringes Gewicht.
SL

SL: SUPERLEICHT

Diese Kleidungsstücke aus den leichtesten erhältlichen Materialien sorgen bei eingeschränkter Robustheit für guten Wetterschutz, hohe Funktionalität und kleinstes Packmaß.
SK

SK: SKITOUREN

Auf winterliche Skitouren ausgerichtetes Design mit bewegungsfreundlichem Schnitt und weiten Hosenbeinöffnungen, die über Skistiefel passen.
FL

FL: SCHNELL & LEICHT (FAST & LIGHT)

Diese minimalistischen Kleidungsstücke sind mit ihrer sehr leichten und funktionalen Konstruktion für das schnelle und leichte Reisen bei unbeständigem Wetter gedacht.

Benennungsschema für Klettergurte

  • Bigwall

    Bigwall

  • Eisklettern

    Eisklettern (Ice Climbing)

  • Mixed-Klettern

    Mixed-Klettern

  • Felsklettern

    Felsklettern (Rock Climbing)

  • Sportklettern

    Sportklettern

  • Verstellbare Beinschlaufen

    Verstellbare Beinschlaufen (adjustable)

Beispiel: R-350a steht für Felsklettern (R), 350 Gramm (350), verstellbare Beinschlaufen (a).

Die Zahl gibt jeweils das durchschnittliche Gewicht des Klettergurts in Gramm an.

obenMenü
Ladengeschäft finden
Hilfe & FAQ
Unsere Story
Kontakt
Über uns